Haake Beck

Vom Maurerbier zum Kuss des Nordens
Print | Film | Online | Literatur | Event

Haake Beck – vom Maurerbier zum Kuss des Nordens

Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Kuss?

Sofort haben Sie ein starkes emotionales Bild vor Augen. Dieses Ziel wollen wir bei Wächter & Wächter für Marken erreichen. Und dafür sind wir kreativ. Mehr noch: wir denken strategisch und wir handeln integriert, 360 Grad. Wir multiplizieren starke Werbung mit starken vernetzten Maßnahmen und mit dem Faktor Erfolg. Das erzählen wir Ihnen nicht nur. Das rechnen wir Ihnen auch vor. Wie wär´s erst mal bei einem Bier?

 

Mit einem Kuss gewinnen: Menschen und Marktführerschaft

Für unseren ersten Bierkunden (es folgten noch viele) stellte sich die Frage: Wie schaffen wir es, in einem der härtesten Märkte die Marktführerschaft für Haake Beck zurück zu erobern? Antwort: mit einem Lächeln und Schaum um den Mund. Oder auf Marketing-Deutsch: mit einer Kampagne, die mit allen integrierten Maßnahmen den "Menschen von hier" in den Mittelpunkt stellt und die Marke sensibel und zugleich spürbar verjüngt, ohne den Stammverwendern fremd zu werden.

Haake Beck, die Positionierung: nordisch, frisch und so gut, dass es sogar küssen kann.

Das ist ein schönes Versprechen für ein Pils und beschert ein unbeschwertes, fröhliches Key Visual: einen Knutschfleck aus Schaum auf der Oberlippe. So viel Frische hat Folgen. In Bremen und umzu, dem klassischen Haake-Beck-Land wird immer öfter statt "ein Bier" "ein Kuss" bestellt.

 

Die Umsetzung 1: Bei TV, Kinospots und Plakat läuft es wie beim Küssen

Vielleicht kennen Sie es aus eigener Erfahrung. Wenige Sekunden entscheiden darüber, ob mehr als eine flüchtige Bekanntschaft daraus wird. Bei Haake Beck wurde was Festes daraus.

 

 

 

Umsetzung 2: Face-to-Face Marketing der anderen Art

Um im Eventbereich erfolgreich zu sein, darf man alles machen, nur nicht irgendwas. Für Haake Beck haben wir einen Flughafen gesperrt, die Weser gestaut und Kinos an die Luft gesetzt. Das alles für die Menschen im Lande von Haake Beck, von denen einige dazu noch mit einem zielgenauen Fallschirmsprung die Chance auf einen Bauplatzgewinn hatten.

Umsetzung 3: Medienkooperationen- einer der ersten Kino-Stars

Wir haben nicht einfach nur einen Film gedreht, sondern gleich eine besondere Aktion um den Kerngedanken der Kampagne inszeniert: anstelle von kühlen Models holten wir nette "Normalos" von der Straße. Über TV, Plakat, Anzeigen, Funk und Internet haben wir nach Hauptdarstellern gesucht. Mit überwältigendem Erfolg. Das Ergebnis: eine Riesenaktion und Gratis-PR auf allen Kanälen.

 

Umsetzung 4: Vielfältige, intelligent verzahnte POS Massnahmen

POS-Auftritte mit hoher Wiedererkennbarkeit bei LEH; Getränkehandel und in der Gastronomie, die zudem eng mit Kampagne und Events verbunden wurden, holten die regionale Marke aus dem Schatten der großen Schwester Becks.

Erfolge, Erfolge: wir haben uns nach oben geküsst

Eine Kampagne, die so erfrischend ist, dass sich die gesamte Region zum Bier von hier bekennt. Ein Bündel von Massnahmen, die ineinandergreifen, sich ergänzen und sich so in ihrer Wirkung verstärken, dass mit einem vergleichsweise geringen Budget auch im Norden Berge versetzt werden konnten, das Image des Maurerbiers abgestreift wurde und Haake Beck es zurück zum Gipfel, zur angestammten Marktführerschaft schaffte.

Für Zahlenmenschen:
  • Unter dem Zapfhahn kam dabei heraus: 10% mehr Kaufbereitschaft in weniger als 2 Jahren.
  • 127% mehr Käufer in der jungen Zielgruppe bis 30

 

 

  • Bei der Badinselregatta auf der Weser paddelten 200 Sportverrückte aus aller Welt auf Badeinseln die Weser hoch. Zur Belohnung gab´s den Kuss des Nordens, Riesenapplaus von mehr als 25.000 Zuschauern und PR, so weit die Weser reicht.
  • Nightskating auf dem Rollfeld des nächtlichen Bremer Flughafens, auch da war der Erfolg abgehoben: 20.000 Teilnehmer und begeisterte Berichterstattung in der Presse.
  • Sommer, Sterne unter freiem Himmel, Stars auf der Leinwand und ein frischer Kuss des Nordens. Die Open-Air-Kino-Tour, die durch das Haake Beck Land zog, brachte mehrere 1.000 Kinobesucher auf Touren und begeisterte sie für das Bier von hier.
  • Auch bei den Medienkooperationen galt: mehr rausholen als man reinsteckt. Zur Kinostar-Aktion bewarben sich per Video oder im Handel vor Ort mehr als 3.500 Leute aus Bremen und umzu. SAT.1 stellte kostenlos die 3 Finalisten im Fernsehen vor und die Zuschauer wählten per Ted die Favoritin. Wenn Sie also zufällig Marktführer werden oder bleiben wollen, sollten wir uns näher kommen. Wir verraten Ihnen gerne mehr davon, was kreative integrierte Kommunikation so erfolgreich macht.