Wächter relauncht mediven

Schönheit ist die beste Medizin. Damit gewinnt Wächter & Wächter Medi und nimmt für Frauen mediven ein.

In einem Pitch gegen drei Agenturen sicherte sich Wächter & Wächter den internationalen Etat für den Relaunch von mediven, einer der führenden Marken für medizinische Kompressionsstrümpfe. mediven gehört zur Bayreuther medi GmbH, einem der weltweit größten Hersteller medizinischer Hilfsmittel.

Im Rahmen des Marken-Relaunches von mediven werden neben den Fachzielgruppen Ärzte und Sanitätsfachhandel erstmals auch Verbraucherinnen in größerem Umfang angesprochen. Die Kampagne zielt auf deren größte emotionale Verwendungshürden: die Eitelkeit und den Wunsch, nicht krank und alt auszusehen. mediven elegance wird als die optimale Verbindung von medizinischer Funktionalität, modischer Vielfalt und Eleganz positioniert. Die Selling Idea:

Schönheit ist die beste Medizin

Die Kampagne strahlt Wohlgefühl aus und verspricht gutes Aussehen und Lebensfreude.
Damit wird gezielt eine Nachfrage von Verbrauchern gegenüber Ärzten und Fachhandel ausgelöst. Beim Fachpublikum liegt der Fokus auf der Kommunikation innovativer Produktverbesserungen, die den Anspruch qualitativer Marktführerschaft bekräftigen, neu beleben und dadurch die Empfehlungsbereitschaft gegenüber Patienten erhöhen. Printwerbung in Publikums- und Fachmedien, VKF-Maßnahmen, Broschüren, eine starke POS-Ausstattung und ein neuer Messeauftritt sind die Massnahmen, um die Kunden an allen Touchpoints zu erreichen.
Ergänzt werden diese klassischen Maßnahmen um intensive Diskussionen in Social Media.